«

»

Mrz 31

Bettane & Desseauve – Guide des Vins de France

Bettane & Desseauve - Le Grand Guide des Vins de France

Genau wie die meisten anderen Weinführer wird auch der Bettane & Desseauve von Jahr zu Jahr umfangreicher. Für die 1026 Seiten der gedruckten 2011er Ausgabe des wichtigsten französischen Weinguides hat das Team um Michel Bettane und Thierry Desseauve mehr als 50.000 Weine verkostet und daraus 6.700 Weine von 1.500 Betrieben ausgewählt. Jedem Buch liegt zudem ein Zugangscode für eine passwortgeschützte Internet-Datenbank des Guides bei, in der sogar 30.000 Weine kommentiert und bewertet wurden.

Bis zur im Herbst 2004 erschienenen Ausgabe 2005 war der Bettane & Desseauve Guide zugleich der Weinführer der französischen Weinzeitschrift La Revue du Vin de France, deren leitende Redakteure Bettane & Desseauve lange Jahre waren. Nach der Übernahme der Revue du Vin de France durch die Frauenzeitschrift Marie-Claire verließen Michel Bettane und Thierry Desseauve Ende Oktober 2004 die Revue du Vin de France, da sie keine Lust hatten, nach den Vorgaben der neuen Eigentümer aus der bisherigen Weinzeitschrift eine Frauen-Weinzeitschrift zu machen.

Bettane & Desseauve - Le Grand Guide des Vins de France

Die 2004er Ausgabe des Bettane & Desseauve musste noch mit 678 Seiten auskommen, obwohl sogar noch mehr Arbeit dahinter steckte. Für diese Ausgabe wurden sogar mehr als 60.000 Weine degustiert, wovon es schließlich 7.324 Weine aus 1.168 Betrieben in den Guide schafften.

Bettane & Desseauve - Le Grand Guide des Vins de France

Die 1998er Ausgabe des Frankreich-Classements von Bettane & Desseauve war mit 518 Seiten Seiten gerade halb so dick wie die aktuellen Ausgaben. Es steckte auch deutlich weniger Arbeit dahinter: Statt 50.000 bis 60.000 Weine wie in den letzten Jahren wurden damals nur 15.000 Weine verkostet um daraus 4.164 Kreszenzen von 945 Betrieben auszuwählen.

Aktuelle Ausgabe des Guide Bettane et Desseauve des vins de France bei Amazon.de
960 Seiten für 23 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>